EDHK METAR: 030720Z 31004KT  9999 FEW030 QNH 1017

Abflug Runway 26 mit Ziel EDXR Rendsburg aber mit Umweg

über das Ostufer der Förde

 

Beim Start überquert man die vierspurige Schnellstrasse der

B 503 in Richtung Dänischenhagen (nach rechts)

Nach etwas mehr als 1000 ft drehen wir nach links in Richtung E ab.

Unter uns der Kanal mit der Levensauer-Hochbrücke und

dem Herrenhaus Knoopp am unteren Bildrand

Blick über Kiel. Die Holtenauer Strasse zieht sich durch das ganze Bild.

Unten links die alten Bauten der Marine

Querab des Tirpitzhafens

Über der Schwentine mit den Gebäuden des alten Seefischmarktes, dem Arsenal (Mitte oben) und dem Leibniz Institut für Meereswissenschaften am Nordufer, sowie den Hallen des Ostuferhafens (unten rechts)

Das Leibniz Institut für Meereswissenschaften unten und dahinter die Kompassklinik. Dort hat Anschütz seine berühmten Kreiselkompasse gefertigt

Blick über die Schwentinemündung nach N mit dem Ostuferhafen

und dem Gemeinschaftskraftwerk.

Lebhafter Fährverkehr im Hafen. Die neue Stenafähre hat schon festgemacht,

die Color Fantasie legt gerade an.

Die nicht alltägliche Architektur der Freien Waldorfschule Kiel in Hasseldieksdamm

Der Flemhuder See und Flemhude mit dem Eiderringkanal und dem Nordostseekanal in der Mitte. Am oberen Bildrand erkennt man die Eckernförder Bucht im N

Eindrehen in das Final 21 von EDXR Rendsburg-Schachtholm

Mein Lieblingsplatz EDXR: Hier gibt es günstigen Sprit

EDXR local wind variabel 01KT 9999 SCT040 QNH 1017

Obwohl nur SCT, scheint die Bewölkung rapide zuzunehmen.

In Eckernförde sind bereits Schauer mit Böen. Take off 03

Wer EDXR kennt, kennt auch diesen Bach

Schleswig-Holstein: Knicks und Windräder

Die A7 Hamburg - Flensburg

Herrenhaus Deutsch Nienhof

Über Kiel, im Hintergrund die Förde, im Mittelgrund die Gebäude der

Christian-Albrechts-Universität und vorne Kronshagen

Die Holtenauer Hochbrücke mit den Schleusen

Willkommen zurück: „Am Ende der Bahn nach links!“